HTML 4.01

Death Valentine - zeitgemäße Hard-Rock-Sounds aus Berlin!

Einen tödlichen Valentinsgruß überbringen Vokalakrobat und Basshammer Marty, Gitarrist Meikel (beide von Sepulcrum Mentis) und Rhythmusmaschine Nestor (Scream Silence) mit schweren Gitarrenriffs, höllischen Grooves und satten Mattenschüttler-Hymnen.

Die Band hat sich dem klassischen Hard Rock verschrieben, ganz im Geiste legendärer Gruppen wie Black Sabbath, Led Zeppelin, Danzig oder The Cult, den sie mit deutlich angezogenem Härtegrad, einer Vielzahl unterschiedlichster Einflüsse, von Goth über Doom bis Prog und einer dunklen Note in einer modernisierten Variante zelebriert.

Alle Freunde klassischer Headbanger Kost werden sich sofort zu Hause fühlen, wenn dieser druckvolle Dreier das Parkett rockt.